Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kopfhörer werden nicht erkannt – was tun?

Sony KopfhörerWenn Sie die Kopfhörer anstecken und kein Ton zu hören ist, kann das verschiedene Ursachen haben. Gerade beim Computer kommt das Problem häufig vor und hängt meist mit dem Treiber zusammen. Doch auch andere Ursachen kommen infrage.

Der Ursache auf den Grund gehen

Kopfhörer werden nicht erkannt – was tun?Bevor Sie beginnen sich über mögliche Ursachen Gedanken zu machen, bewerten Sie an einem anderen Geräte, ob die Köpfhörer tatsächlich gehen. Es wäre zu ärgerlich, wenn Sie suchen und suchen und am Ende feststellen müssten, dass eigentlich nur die Kopfhörer kaputt sind.

  • Sehen Sie sich den Kopfhöreranschluss an. Es kann durchaus sein, dass dieser durch Staub verstopft ist. Versuchen Sie mit einem kleinen harten Pinsel den Kopfhöreranschluss zu reinigen. Alternativ können Sie Ihr Gerät auch zu einer professionellen Reinigung geben, dort wird es auch von innen gereinigt.
  • Der Kabelbruch ist das banalste Problem und wird oftmals nicht gleich erkannt. Funktioniert der Kopfhörer nicht mehr, kann es sein, dass einfach die Kabel kaputt sind.
  • Schauen Sie ob der Kopfhörer auch aktiv ist. In der Regel erkennt der Computer das selbst und schaltet auf das jeweilige Gerät um. Manchmal ist der Kopfhörer aber auch deaktiviert. Ändern Sie das und die Musik müsste wieder aus dem Kopfhörer erklingen.
Weitere mögliche Ursachen Tipps
veraltete Treiber Es kann auch sein, dass die Treiber veraltet sind. Zwar kümmert sich Windows bei den Updates immer darum, auch die neuesten Treibereinstellungen zu übernehmen, manchmal geht das aber auch schief. In diesem Fall könnten Sie auf das Wartungscenter gehen und über die Problembehandlung das Problem beheben lassen. Wenn die Ursache wirklich hier liegt, wird der Computer das Problem finden und sich reparieren. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass Sie auch die Kopfhörer während dieser Aktion angesteckt haben.
kaputter Steckplatz Es kann auch sein, dass der Steckplatz kaputt ist. Gerade bei großen Computern befindet sich meist hinten und vorne ein Steckplatz für die Kopfhörer. Probieren Sie es in diesem Fall an dem zweiten Steckplatz. Sollten die Kopfhörer dort gehen, ist der erste Steckplatz wohl kaputt.

Vor- und Nachteile eines hochwertigen Kopfhörers

  • sehr robust
  • viele Einstellungsmöglichkeiten
  • hohe Qualität
  • günstigere Geräte sind sehr empfindlich

Das Problem vermeiden

Wirklich vermeiden lässt sich dieses Problem nicht, doch wenn es darum geht, dass der Anschluss verschmutzt ist, können Sie etwas dagegen tun. Legen Sie den Laptop nicht auf das Bett oder das Sofa. Dort saugt er den ganzen Staub an, der im Stoff sitzt. Reinigen Sie die Tasche von Zeit zu Zeit, damit er auch dort nicht im Staub liegen muss.

Tipp! Um einen Kabelbruch der Kopfhörer zu vermeiden, sollten Sie diese nicht unachtsam in eine Tasche stopfen. Auch das Aufwickeln kann zu einem Schaden führen. Ideal wäre es, die Kabel einfach lose in eine Tasche zu legen, die groß genug ist, damit diese nicht gequetscht werden.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen